Nach einem Sieg über die Rangers und hartem Trainig fahren die Dragons am Samstag, dem 05.04., gestärkt nach Innsbruck. Hier werden sie alles geben müssen, um die Raiders zuhause im Tivoli schlagen zu können.

“Die Raiders sind ein sehr erfahrenes und gut gecoachtes Team. Wir müssen gegen sie unsere beste Leistung abrufen und über das ganze Spiel konzentriert bleiben. Ein Schlüssel wird sein, dass wir mit der Offense kontinuierlich den Ball bewegen und unsere Defense nicht zu lange am Feld ist.”,  so Headcoach Stefan Pokorny im Hinblick auf das Spiel.