Mit einem 37:14 gewinnen die Danube Dragons im ORF SPORT+ Livespiel gegen die SonicWall Rangers.

Stefan Pokorny, Headcoach Danube Dragons: „Wir haben unseren Gameplan perfekt exekutiert und viele Turnovers kreiert. Ich bin stolz auf das Team!“

Der ausführliche Nachbericht zum Spiel folgt in Kürze!

Am 22. April geht es dann zu den Swarco Raiders nach Innsbruck und am 5. Mai geht es dann zu den Dacia Vikings auf die Hohe Warte. Das nächste Heimspiel findet am 19. Mai gegen Amstetten Thunder statt.


Tickets für dieses Spiel gibt es hier online!