Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass QB Chad Jeffries auch in der kommenden Saison wieder die Offense der Danube Dragon anführen wird.

Chad Jeffries überzeugte in der letzten AFL-Saison mit 3173 Passing Yards. Mit einem 6-4 Record und einem 4. Platz konnte das beste Ergebnis seit dem Jahr 2011 eingefahren werden. Nach einem Sieg im Wildcard-Spiel gegen die Mödling Rangers mussten wir uns dem späteren Meister, den Swarco Raiders, im Halbfinale geschlagen geben.

Anfang 2018 wechselte Chad Jeffries von den Marburg Mercenaries nach Wien an die Donau. In seinem dritten Jahr in Europa hat er sich vieles vorgenommen und in der Offseason hart gearbeitet. Chad landete kurz vor Jahreswechsel in Wien und befindet sich in einer Topform.

Wir freuen auf die kommende Saison und auf viele aufregende Spiele in unserem neuen Stadion in Donaufeld.

Statistiken:

2018 Erste Saison bei den Danube Dragons in der AFL. Jeffries komplettierte 226 von 363 Pässen für 3173 Yards und 24 Touchdowns bei sechs Interceptions und einem Quarterbackrating von 105.5.

2017 Spielmacher der Marburg Mercenaries. Jeffries komplettierte 232 von 404 Pässen für 28 Touchdowns und warf zwölf Interceptions. Zusätzlich erzielte er drei Rushing Touchdowns und 305 Yards durch Läufe.

2016 Quarterback bei Azusa Pacific Cougars und verantwortlich für 635 Passing Yards und sieben Touchdowns und eine Interception

2015 absolvierte Jeffries acht Spiele für die Azusa Pacifc Cougars. Er brachte 101 von 190 Pässen für sieben Touchdowns und 1473 Passing Yards an. Jeffries erzielte 300 Rushing Yards bei 3.5 Yards pro Lauf und vier Touchdowns

2014 Chad Jeffries führte seine Mannschaft in elf Spielen an und warf für 1606 Yards und elf Touchdowns. Er brach den Rekord für die höchste Completion Rate in einer Saison an seiner Schule mit 61.5%. Er führte die Offense mit insgesamt 2282 Yards an und wurde als All-GNAC Honorable Mention als QB ausgezeichnet.

2012-2013 war Chad Jeffries Teil der San Diego State Aztecs. In dieser Zeit hat er keine Spiele für seine Mannschaft absolviert

High School: Chad Jeffries spielte vier Jahre an der Glendora High School Football und war zwei Jahre lang Team Captain. Er wurde zum USC Nike Camp MVP QB und Sierra League MVP ausgezeichnet.