Nach drei Heimspielen und erst einem Auswärtsspiel ist das Team nun die nächsten drei Wochenenden unterwegs. Diesen Samstag warten die Swarco Raiders bevor es nach Telfs und dann nach Prag geht. Die Tiroler haben zwar alle drei ihrer Spiele bis jetzt verloren aber mit diesem Team muss man immer rechnen. Das Spiel beginnt um 18 Uhr und wird über den Stream der Raiders übertragen.

Florian Pos/Head Coach Team: “Wir sind stolz auf das Team, wie sie Woche für Woche motivierter werden und härter an sich arbeiten. Genau das ist jetzt auch wichtig für uns, nachdem wir einen langen Auswärts-Stretch vor uns haben.Wir müssen aus Offense Sicht die kleinen Fehler vom letzten Spiel ausmerzen und uns weiter gut auf jeden Gegner einstellen, um für jede Situation eine Antwort parat zu haben!”

Michael Hönig/Head Coach Team: “Als Defense haben wir im letzten Heimspiel bis jetzt eine unserer rundesten Leistungen gezeigt und unsere Ziele vor dem Spiel fast vollständig umsetzen können. Genau daran müssen wir jetzt gegen eine sehr starke Offense – die bislang statistisch beste der Liga – anschließen. Unser Ziel muss es sein Konstanz aufs Feld zu bringen, in jedem Play, dem Viertel und Spiel.”